- Cup-Kate - Toffifee-Käsekuchen-Brownies


Zurück
Toffifee-Käsekuchen-Brownies Toffifee-Käsekuchen-Brownies

Vorbereitungszeit:

1,5 Stunden

Zubereitungszeit:

30 Minuten

Zutaten:

Für das Eis:
12 Toffifee’s
25g Butter
50ml Sahne
200g gezuckerte Kondensmilch
Prise Salz
200ml Sahne

6 Toffifees
200g gezuckerte Kondensmilch

Für die Brownies:
65g Mehl
1TL Backpulver
Prise Salz

175g Schokolade
115g Butter

250g Zucker
3 Eier
1 Vannillezucker
9 Toffifees (+ die Haselnüsse vom Eis)

Für die Käsekuchenmasse:
45g Butter
75g Zucker
1 Ei
2El Grieß
1 Vanillezucker
1Tl Backpulver
250g Quark

Zubereitung:

Für das Eis als erstes 12 Toffifee’s, 25g Butter und 50ml Sahne erhitzen und anschließend die Haselnüsse rausfischen. Die Masse erkalten lassen und anschließend mit 200g gezuckerter Kondensmilch und einer Prise Salz gut verrühren. 200ml Sahne steif schlagen und in 3 Etappen unter die Toffifee-Masse heben.
Für die 2. Toffifee-Masse 6 Toffifees und 200g gezuckerte Kondensmilch erhitzen bis eine Masse entstanden ist, auch hier wieder die Haselnüsse rausfischen und abkühlen lassen.
Dann die Sahnemasse und die Toffifee-Masse in einen Behälter schichten und tiefkühlen, am besten über Nacht.
Für die Brownies zuerst Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben und zur Seite stellen.
Dann Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen.
Zucker, Eier und Vanillezucker in einer großen Schüssel verrühren und anschließend die geschmolzene Schokolade zu der Zucker-Ei-Mischung geben und gut unterrühren. Die Mehlmischung, die Nüsse vom Eis und die geviertelten Toffifees unterrühren.
Die Brownie-Masse in eine gefettete Backform (23x32cm) geben und glattstreichen.
Für die Käsekuchen-Masse Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren. Dann das Ei gut unterrühren und anschließend Grieß, Backpulver und Quark dazu geben und zu einer Masse verrühren. Die Käsekuchenmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Brownies in 6 Reihen spritzen. Mit einem Messer durch die Brownie- und Käsekuchen-Masse fahren, bis das gewünschtes Muster entsteht.
Die Brownies bei 175°C für ca. 25 min backen.
Am besten schmecken die Brownies wenn sie noch leicht warm sind mit dem Eis zusammen.

Mehr geht nicht? Oh doch!

Zurück zum Anfang

...es steckt viel Spaß in Toffifee